Lara De Marco
Pianista
Home page
Bio
Video
Tesi di laurea
Galleria delle immagini
Contatti
English
Deutsch
Fran├žais
Polsku
Deutsch

 

 

 

 Lara studierte Klavier, Komposition, Orgel und Cembalo am Konservatorium von Como, wo sie mit nur 19 Jahren den Bachelor in Klavier mit Auszeichnung abschloss.

Mit 21 Jahren erlangte sie den “Master of Music Pedagogy” am Konservatorium der italienischen Schweiz. Ihr Studium wurde vom Zonta Club Lugano und der Fondazione Pro Libertas et Humanitas Kasim unterstützt.

Lara nahm an der Meisterklasse Klavier von Vladimir Ashkenazy, Vovka Ashkenazy, S. Bogino, A. Planès, N. Trull sowie an der Meisterklasse Kammermusik von  K. Leister teil; außerdem besuchte sie die Kurse Orchesterleitung bei P. Gelmini.

Lara tritt als Solistin in verschiedenen Kammermusikformationen in der Schweiz, in Italien und Finnland auf.

Als Dirigentin leitete sie Konzerte mit dem Sinfonieorchester “Orchestra Sinfonica del Lario” und dem Philharmonieorchester “Orchestra Filarmonica Mihail Jaro” von Bacau.
Als Solistin wurde sie für Konzerte von Mozart und Bach engagiert, begleitet durch das Kammerorchester von Lugano.

Neben Konzerten, verfügt sie auch über Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen im Tessin sowie über eine umfangreiche Lehrerfahrung.

 



Home pageBioVideoTesi di laureaGalleria delle immaginiContatti